Angebote

Angebote:

Die Stadtrundfahrt im Mietomnibus bietet Ihnen den Vorteil, vom Ort Ihrer Feier abgeholt zu werden.

Dabei kann die Fahrtroute nach den bekannten touristischen Attraktionen auch an Orten, die für Sie wichtig waren oder sind, vorbeiführen. Sie können wählen, ob bei schönem Wetter ein kleiner Stadtrundgang mit eingeplant ist, wo sie selbst oder ein Gästeführer die Stadt erklärt. Eine besondere Empfehlung von mir ist eine Stadtrundfahrt in der Dämmerung. Genießen Sie doch einmal das Flair, wenn in Dresden die Lichter angehen, aber es noch nicht Nacht ist.

Zum Service gehört natürlich, dass Sie alle Leistungen aus einer Hand bekommen. Ob Tickets im Gruppentarif für weitere Verkehrsmittel für Eintritt und Führungen oder den Stadtführer. Sollte Ihre Gesellschaft etwas größer sein, so stehen in verschiedenen Oldtimer Omnibussen bis zu 320 Plätze zur Verfügung. Wenn extra Stauraum benötigt wird, steht auch ein Gepäckanhänger des Typs ZSB der Firma Woinowsky von 1980 zur Verfügung.

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Programm.

Ob für Vereins- oder Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Klassen- oder Seminargruppentreffen, Geburtstagsfeiern,

dies sind einige der gern gebuchten Ausflüge:


  • Fahrt mit der Weißeritztalbahn, auf dem Rückweg Besuch des Deutschen Stuhlbaumuseums Rabenau oder Weiterfahrt zur Kräuterlikörfabrik in Altenberg


  • Fahrt zur Feldbahnschauanlage Glossen, fürs Feiern steht das Vereinslokal Zur Kipplore zur Verfügung.


  • Schlösser, Dom und Parks in Moritzburg, Meißen und Pillnitz


  • Ebenfalls emp­fiehlt sich ein Besuch z.B. in der Radeberger Brauerei, des Radeberger Biertheaters, Destillerie in Radeberg sowie einer der Weinstuben entlang der Sächsischen Weinstraße mit Weinverkostung.